Fensterscheiben verschönern

anomaja Fenster , , , ,

Das eigenen zuhause kann man auf vielerlei Arten gestalten und verschönern. Meist geschieht dies durch das Streichen von Wänden, erneuern von Fußböden, oder das Einsetzen von Dekorationsartikeln. Bei Fenstern kann man sich zum Beispiel für den Kauf neuerer Modelle, wie etwa für Schüco Fenster, entscheiden. Jedoch sind die Fenster Preise im allgemeinen eine recht kostspielige Investition. Auch wenn beispielsweise Schüco Fenster recht günstig zu erwerben sind, ist dies keine Investition, die man einfach spontan tätigt.

Bevor man sich also gleich an den Kauf neuer Fenster macht, um das Haus oder die Wohnräume zusätzlich zu verschönern oder aufzuwerten, kann man auch bei den Fenstern ein paar Maßnahmen ergreifen, um diese zumindest optisch aufzuwerten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Kunststofffenster, Holzfenster oder ein anderes Material handelt. Ebenso spielt auch der Hersteller keine Rolle. Ob es sich nun um ein Schüco Fenster handelt oder nicht, diese Verschönerungsmaßnahmen lassen sich bei jedem Fenster problemlos durchführen, und auch wieder Rückgängig machen.

 

Material und Werkzeug zur Glasgestaltung

Wenn es um das gestalten und dekorieren von Fenstern geht, sind Stoffdekorationen nicht die einzige Möglichkeit, dieses wirkungsvoll in Szene zu setzen. Denn auch das Fensterglas selbst, kann durch farbige Malereien auf vielfältige Art und Weise dekoriert werden. Hier bieten sich die Nachahmung von klassischem Bleiglas besonders an. Aber auch moderne Techniken sind möglich.

Free-Photos / Pixabay

Man benötigt lediglich wenige Materialien und Werkzeuge um das Fenster schön mit Effekten gestalten zu können. Alle dazu benötigten Utensilien können bei jedem Fachhändler für Künstlerbedarf für relativ wenig Geld eingekauft werden. Zum ziehen von Konturen eignet sich besonders eine spezielle Konturenfarbe. Diese ist in einer Tube mit praktischer Düse erhältlich. Bei füllen der Flächen verwendet man am besten einen Nylonpinsel, da dieser sich rückstandslos säubern lässt. Mit einem fusselfreien Tuch und Glasreiniger können eventuelle Farbspritzer einfach entfernt werden.

 

Die Farbenauswahl

Nicht nur beim Streichen von Wänden und Holz, kommt es auf die richtige Farbwahl an. Auch wenn man seine Fensterscheiben farblich gestalten möchte, braucht man spezielle Farben, damit diese auch auf der glatten Oberfläche haften, und deckend sind. Zur Gestaltung einfacher Muster oder Motive auf Glasflächen, kann man Farben auf Ölbasis verwenden. Diese sind sehr günstig erhältlich. Jedoch haben Ölfarben die Eigenschaft, durchscheinend zu sein. Wenn man nicht gerade einen Buntglaseffekt gestalten möchte, sollte man deshalb lieber auf die etwas teurere Glasmalfarbe zurückgreifen. Diese sind speziell für das Beschichten von Fensterscheiben hergestellt worden und eignen sich für deckende Anstriche.

Das könnte dir auch gefallen …

Keller Fenster austauschen

Auch in einem Keller werden zunehmend hochwertige Fenster verbaut. Doch reicht es hier in der Regel aus, Kunststofffenster mit einfachen […]